MITGLIEDERLOGIN

Bildungsverordnung Kauffrau/Kaufmann EFZ 2012
(BiVo 2012)

Für Lernende mit Ausbildungsbeginn 2012 gelten die neuen Bestimmungen. 
Die ersten Lehrabschlussprüfungen nach BiVo 2012 finden im Sommer 2015 statt.

Bildungsverordnung Kauffrau/Kaufmann EFZ vom 26.09.2011

Bildungsplan Kauffrau/Kaufmann EFZ vom 26.09.2011

Leistungszielkatalog Branche Automobil-Gewerbe vom 26.09.2011

Teilkriterienkatalog der Branche Automobil-Gewerbe vom 23.02.2012
Die im Teilkriterienkatalog definierten Kriterien dienen zur Umsetzung der Leistungsziele im Betrieb sowie in den überbetrieblichen Kursen und bilden die inhaltlichen Vorgaben für das Qualifikationsverfahren.

Muster - Zuordnung der Leistungsziele auf Einsatzbereiche

ÜK-Organisationsreglement vom 24.05.2012

ÜK-Rahmenprogramm vom 24.05.2012

Berufs- und Praxisausbildnerschulung BiVo 2012
Einführung in die kaufmännische Grundbildung in der Branche Automobil-Gewerbe
Mit einer eintägigen Schulung führen wir die verantwortlichen Personen der Lehrbetriebe in die Bildungsverordnung der kaufmännischen Grundbildung (Bivo 2012) ein. Sie werden mit den verschiednen Elementen der betrieblichen Grundbildung vertraut gemacht und lernen den Umgang mit dem Ausbildungsplaner «time2learn»

Anmeldung zum Kurs

Präsentation BiVo 2012 AGVS

Ausbildungsplaner time2learn

Lernende mit Lehrbeginn 2011 und früher schliessen ihre Ausbildung nach Reglement 2003 ab

Reglement kaufmännische Grundbildung 2003

Ausbildungsunterlagen Reglement 2003

Kurzfilm